SpielWelt®

der Reiseführer in Deine machtvolle innere Welt!

- Lerne Dich selbst zu coachen

Die Welt Deiner Gedanken und Gefühle ist kein Dunkles Reich des Zufalls. Wenn Du nur einen einzigen Gedanken änderst, kann Dein ganzes Leben wundervoll sein. 



NEU 

im SHOP:

für Lebensmüde:



Wer bin ich?

Das ist eine gute Frage, um mit Deiner Reise zu beginnen. Wer bin ich? Was möchte ich mit meinem Leben anfangen? Welche Fähigkeiten habe ich, die ich in der Welt nutzen kann? Welche Bedürfnisse und Gefühle sind in mir, die ich ausdrücken und denen ich Raum geben möchte?

 

Um diese Fragen zu beantworten hast Du zwei Möglichkeiten:

Du suchst Dir einen Life Coach oder

Du coacht Dich selbst.

 

Life Coach vs Selbstcoaching:

Life Coach:

Es gibt für jeden Lebensbereich wie Beziehung, Business, Erfolg, Glück, Ängste, ... einen passenden LifeCoach, der Dir helfen kann. Dabei gibt es nur ein Problem: Der LifeCoach ist nur so gut wie Deine Bereitschaft, Dich ihm zu öffnen.

Du musst dem Coach 

  • sagen was Du wirklich willst,
  • erklären, was genau Du für ein Problem hast  und
  • Deine Bereitschaft mitbringen, aktiv daran zu arbeiten.

Das bedeutet im Umkehrschluss, Du musst erst lernen, Dich selbst zu reflektieren, Deine Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse kennen lernen. Dann kannst Du dem passenden Coach den nötigen Input liefern, um die ideale Antwort auf Dein Problem zu erhalten und wirklich gemeinsam mit ihm Erfolge zu erzielen. 

 

Selbstcoaching:

Der wichtigste Mensch in Deinem Leben bist Du. Du kennst Dich besser als es jeder LifeCoach jemals könnte. Was Du in Deinem Leben erreicht und gelernt hast, was falsch war und Du verbessern könntest, ... Selbstcoaching bedeutet, Du lernst Dich selbst zu reflektieren, schaust Dir in Ruhe Deine Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse eines nach dem anderen an und überprüft, ob es wirklich Deine sind – oder Du zum Beispiel von den Eltern übernommen hast. Beim Selbstcoaching geht es darum Dich Stück für Stück zu hinterfragen nach dem Ausschlussprinzip und so herauszufinden, was Du wirklich willst. Denn häufig fehlt uns gar nichts, sondern es ist zu viel da, was unsere wahren Wünsche überdeckt.

Selbstcoaching ist kein Hexenwerk: Du tust es bereits den ganzen Tag seit Deiner Geburt – Du coacht Dein tägliches Leben. Gefällt es Dir noch nicht so richtig, dann ändere nur einen Gedanken und damit Dein ganzes Leben. 

Selbstcoaching-Tools für Dein Wohlbefinden. 

Mit unseren Tools:

  • Betrachte in Ruhe Deine Sorgengebetsmühle und lege Deinen letzten Glaubenssatz an der Klagemauer des Jammertals ein für alle mal ab. Es gibt schönere Orte in Dir, zum Beispiel das Reich des Wohlbefindens!
  • Das Highlight unserer Tour:  Schließe Freundschaft mit Deiner größten Angst aus sicherer Distanz – als Tourist!
  • Auch Du findest Deinen Selbstwert, um Dein Leben zu bereichern.

 

nur ein Gedanke ...

Weitere Anregungen bietet Dir unsere 

"Fragen und Antworten" Seite!

Bestimmt ist nur ein Gedanke dabei ... :-)



zu den Produkten:


In unserem Shop findest Du viele Gedanken, um Die Macht in Deinem Inneren zu nutzen oder jede Menge Spaß zu haben. 


Beliebte "Tools" im Shop


 

    Das sagen Abenteurer, Touristen und Fans der SpielWelt®:

  • "Wie eine Geschichte, die sich das Kind im Erwachsenen heimlich unter der Bettdecke erzählt!"
  • "Ich gebe mein Bild nie mehr her, es macht mir viel zu sehr Freude und begeistert mich jeden Tag aufs Neue!"
  • "Es lädt mich immer wieder ein, darüber nachzudenken, einzutauchen und mich überraschen zu lassen, was es noch zu entdecken gibt!"
  • "Eine Bereicherung für die Welt!" 

 



Social Media