KARTE   DER   SPIELWELT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Entstehung: 04/2015

Größe: 155 x 150

Technik: lebendige Malerei

Acryl auf Leinwand - Triptychon

  

Im WebBook SpielWelt gibt es keine Navigation oder Menüleiste.

Du findest Deinen Weg durch das Leseabenteuer nur über die Karten. 

Du entscheidest, wie Du diese Geschichte liest - und durch Deine Entscheidung kann sie für Dich vollkommen anders sein. 

 

 

 

 

 

 

 

Neugierig?

Dann lies das WebBook SpielWelt und erlebe ein phantastisches Abenteuer in der Welt der Gedanken und Gefühle... 

Irgendwann beginnt der Erste unbekanntes NeuLand zu erforschen ...

 

 

"Die Reise an einen unbekannten Ort kann beängstigend sein.

 Einen unbekannten Kontinent zu erfoschen und zu entdecken,

von dem es keine Karte gibt, keinen Wegweiser, keine Navigation, nur ein Gefuehl und ein Licht,

das nur ein Stück Weg beleuchtet ... ."

 

 

 

Wer Neuland erforschen will braucht vor allem eines - Mut.

  • Mut, ungewöhnliche Wege zu gehen.
  • Mut, über seinen Schatten zu springen.
  • Mut, Dinge zu wagen, vor denen die meisten Menschen zurückschrecken:

 

Sich seinen Ängsten stellen!

  

Kolumbus konnte ohne Mut nie Amerika entdecken, gnausowenig konnte Henry Ford ohne Mut Autos bauen und im Geiste Straßen sehen, zu einer Zeit, wo sich die Menschen noch überwiegend zu Fuß oder mit dem Pferd fortbewegten. 

Mut öffnet geistige Türen zu neuen Welten. Alles was dann folgt ist der erste Schritt hinein, in das vielleicht größte Abenteuer.

 

 

15 Lebensbilder waren notwendig, ehe ich die Karte malen konnte von der SpielWelt. 15 mal mutig voran gehen, nur dem Herzen folgen zu einem Wundervollen Ort irgendwo in den Tiefen, wo die Ideen schlummern und Träume warten, Wirklichkeit zu werden. Stück für Stück drehte ich ein Puzzle um und sah ein weiteres Bild des großen Ganzen, ehe ich begriff, dass ich da eine ganze Welt malte, eine vergessene Welt, zu deren Herrscher sich die Angst auserkoren hatte, nach der Macht der Träume gierte und jegliche Fähigkeiten und Potenziale beherrschen will.

 

Ein Dunkler Kontinent, auf dem nur noch wenige Lebenslichter brennen.

Ein Hoffnungsfunke einer Wolkenwelt und darunter eine tiefe Sonne, erstarrt und im ewigen Eis eingefroren.

Es machte mir Angst, diese Welt so zu sehen und doch wollte ich mehr wissen.

Mehr über ihre Geschichte und das, was ihr geschehen war ... .

 

 



Du möchtest mehr wissen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.




SpielWelt® ist eine eingetragene Marke von Andrea R Walla