PersönlichkeitEN entwickeln


 

Wir alle haben Persönlichkeiten in uns (bewusst in der Mehrzahl). Das ist kein Fall von Schizophrenie, sondern von Stärken und Schwächen, die unterschiedlich ausgeprägt sind.

 

Je besser du dich selbst kennen lernst, umso mehr kannst du deine Stärken und Schwächen zur Teamarbeit bewegen und souverän und authentisch auf die Herausforderungen deines Lebens reagieren.

 

Das ganze nennt sich: 

(Stärken + Schwächen) x Aktion / Reaktion = Persönlichkeitsentwicklung

 

PS.: Der erste Schritt dazu, ist dir selbst zu vergeben, Schwächen zu haben. ;-)