Geh mit deiner Angst spazieren


Wir fürchten uns vor der Angst. 

Ja, obwohl es "nur" ein Gefühl ist, macht dieses mächtige Zittern uns angst und bang. Im Laufe der Evolution hat sie uns gute Dienste geleistet und vor Gefahr gewarnt. Jedoch macht sie sich heutzutage leider immer noch all zu wichtig und warnt uns vor Situationen, die uns weder umbringen noch schaden. 

 

Oft reicht es, mit ihr eine Runde spazieren zu gehen und uns ihr Anliegen anzuhören, damit sie sich beruhigt. Denn eines kann die Angst gar nicht ausstehen:

Abgelehnt zu werden. ;-)

Mini-Karten, Spielwelt, Selbststimmt
Sag es mit einem Mini! ;-)